Market Preview: Es war wohl zu erwarten, oder…?

0
948 views

Die Nachricht, dass sich die Amerikaner mal in Sachen Schulden einigen würden, war von “nicht wenigen” schon am Freitag erwartet worden. Wer also da eine schöne hebelstarke Long-Position auf den DAX gekauft hatte, war am heutigen Morgen gut drauf. Denn das anfängliche Plus lag immerhin zeitweise bei über 1,4%.

Ist deshalb nun alles in Butter? Na ja… lautet wohl der Durchschnitt der heutigen Analystenkommentare. BNP sagt bspw. ganz klar: Abwärts. HSBC wiederum hat die 7000 ebenfalls in der Überschrift drin, während die Commerzbank schreibt: 200-Tageslinie im Test. x-Market hält sich da ein wenig raus: Seitwärts

Warten wir es ab. Wichtige Termine heute:

USA ISM-Index für Juli, 16:00 Uhr
USA Bauausgaben im Juni, 16:00 Uhr


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here