Market Preview: Abwarten, ob der DAX die Region um 7360 packt…

0

[ad#Google Adsense L-rechts]

Die Vorgaben aus den USA und Asien sind gemischt. Japan top, USA flop. Dementsprechend vorsichtig äußert sich heute auch die x-market-Truppe. Abwärts heiß es da ganz klar: Weiterhin kämpfen die Bären hartnäckig um die 7.365-Punkte-Marke. Erst ein nachhaltiger Anstieg über diesen Widerstand würde das Chartbild weiter aufhellen und Hinzugewinne bis 7.435 Punkte
ermöglichen,…

DIe Citi sieht es derweil anders: Käufer bestehen zweiten Test heißt es da:

Zumindest mit Blick auf den Trend bleibt das Sentiment im Dax weiterhin bullisch. So könnte oberhalb von 7.258 Punkten nun weiteres Kapital in den Markt fließen und so zu Kursgewinnen bis auf 7.396 und später dann 7.475 und 7.516 Punkte ermöglichen. Auch ein neues Jahreshoch oberhalb der 7.600er Kursmarke sind in den kommenden Tagen möglich.

Na dann: lassen wir uns überraschen, was da heute geht…

Wichtige Termine heute:

Deutsche Bank Quartalszahlen, kamen schon, Erwartungen verfehlt!!!
BP Quartalszahlen
LVMH Halbjahreszahlen
Glaxosmithkline Quartalszahlen
Ford Quartalszahlen
3M Quartalszahlen
UPS Quartalszahlen
Lockheed Martin Quartalszahlen
Amazon Quartalszahlen
Electronic Arts Quartalszahlen
USA Verbrauchervertrauen Juli, 16:00 Uhr
USA Eigenheimabsatz Juni, 16:00 Uhr


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here