Ausblick DAX: Schau in Richtung USA und Du weißt Bescheid

0

Guten Morgen Deutschland! Auf in den heutigen Handelstag. Dass es gleich zum Wochenstart so heftig nach unten geht, hätte ich nicht gedacht. Zugegeben. Vor allem, dass es gleich am ersten Handelstag auch noch unter die 4.000er Marke geht – auweia. Einen großen Dämpfer gab es auch an der Wall Street. Die Zockeraktie GM hat es mal wieder gezeigt – es lohnt sich derzeit nicht auf irgendwelche turnaround-Stories zu setzen.

Ein Blick auf den DAX. Bis jetzt, Stand heute morgen, kann man die Verluste des Vortages als Konsolidierung ansehen. Das Wort ist jedoch nicht mehr zu gebrauchen, wenn der DAX unter die Mare von 3.850 Zähler rutscht. Nach oben geht der Blick auf dir 4.300er Marke. Geht der DAX über diese Marke, wird es wieder spannend. Aber ich schau unverändert eher nach unten – und das schrieb ich zuletzt immer wieder…

Börsentermine vom heutigen Tag
Fortis
Klöckner & Co
Beate Uhse
GfK
Pfleiderer
Medigene
Porsche

Konjunktur
EU, Verbraucherpreise 03/09
USA, Chicago Einkaufsmanagerindex 03/09
USA, Verbrauchervertrauen 03/09


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here