Die einen lesen die FAZ, andere investieren in deren Index…

0

[ad#Google Adsense XL-links]

 

Da habe ich doch glatt etwas vergessen zu posten…und noch dazu etwas Interessantes:

Der Aktienindex der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, kurz F.A.Z.- Index, ist seit einem halben Jahrhundert ein treuer und zuverlässiger Wegbegleiter des deutschen Börsenlebens. Seit seiner Erstberechnung im Jahr 1961 hat sich an seiner Struktur nichts geändert. Der Index besteht aus 100 Aktien deutscher Unternehmen, die sich auf 12 Branchen verteilen. Somit bildet der F.A.Z.- Index mehr als 80 Prozent der Marktkapitalisierung des deutschen Aktienmarktes ab. Seit dem 1. Juni wird der Index sekündlich berechnet und steht somit als Grundlage für Finanzprodukte zur Verfügung.

Das X-Markets-Team der Deutschen Bank bietet nun dem großen Heer der Anleger die  Möglichkeit, an der Entwicklung des F.A.Z.-Index zu partizipieren. Mit dem X-pert Zertifikat (WKN: DE1FAZ) des X-markets Team können Anleger nun 1 zu 1, ohne Laufzeitbegrenzung und ohne Managementgebühr an den Kursbewegungen des F.A.Z.-Index teilhaben. Mit den neu aufgelegten WAVE XXL Call Optionsscheinen (unter anderem WKN DE6R8K) auf den F.A.Z.- Index  können Anleger außerdem erstmals gehebelt an dem Kursverlauf des Index partizipieren.

Anschauen lohnt sich, finde ich…


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here