Social Media und Investor Relations schließen sich nicht aus – aktuelle Zahlen aus den USA

0

Das Thema Social Media im Bereich Investor Relations befindet sich in Deutschland noch immer in den Anfängen. Zwar twittert bspw. Daimler von der Hauptversammlung oder QSC bloggt über die eigene Hauptversammlung, aber im großen und ganzen fristet Social Media in der deutschen IR-Szene noch eher ein Schattendasein. Dass es auch anders geht zeigen die USA – wie immer. Das Q4 Blog hat wieder einmal die aktuellsten Zahlen in eine schöne Grafik verpackt – voilà:

via Online Investor Relations.

Update:

Medienmilch verweist auf den aktuellen DIRK-Stimmungsbarometer, der Optimismus verbreitet: Studie: 59 Prozent der DAX-Unternehmen setzen Social Media ein