Market Preview: Neue Tiefs einplanen?

0

Die Vorgaben sind schlecht, der Dow schloss am Freitag 0,8% tiefer, der Nikkei heute Morgen 1,2% niedriger. Neue Tiefs sind da im DAX wohl auch möglich.

Die Commerzbank sieht den DAX mit neuen Verlaufstiefs. X-Markets sieht den Leitindex immerhin noch mit seitwärts mit Intraday Unterstützungen: 7.090 + 7.075 + 7.010 + 6.965. Die Citigroup wiederum sagt ganz klar: Neue Tiefs einplanen!

Der DBK-Indikator um 08:27h sagte zumindest schon eines aus: Rot, wenngleich das Minus von 0,3%/ 18,5 Punkte auf 7090 nicht allzu groß ist….


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here