Ausblick KW14: Schwer, etwas seriös vorauszusagen…

0

Schönen Nachmittag Deutschland! Ich könnte nun sagen: Siehste, ich hab es ja geschrieben. Aber ne, das wäre nen Tick zu unseriös. Die Charttechnik hatte es aber schon seit längerem angesagt. Den aktuellen Rücksetzer des DAX. Aktuell verliert der Index über 2%. Aber auch an der Wall Street geht es mächtig runter. Aktuell kann man dies nur als „technische Reaktion“ ansehen. Die schon in dieser Woche von mir gestellte Frage inwieweit wir eine Bärenmarktrallye sehen, ist immer noch nicht zu beantworten.

Fakt ist jedoch, dass die fundamentalen Daten aus den USA nicht schlecht sind. So hat sich der Universität Michigan Konsumklimaindex im März überraschend deutlich aufgehellt. Der Index stieg von 56,3 Punkten im Vormonat auf 57,3 Punkte, während Volkswirte mit einer Bestätigung der Erstschätzung von 56,6 Punkten gerechnet hatten.

Nächste Woche wird es den zweiten Teil der großen Konjunkturdaten-Welle geben. Unter anderem der ISM-Index. Die Daten der folgenden Woche sind hier zu lesen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here