Kleine Presseschau vom 18. Mai 2011

1
2.981 views

Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft

Blick Log: Schuldenkrise und Griechenland: Raider heißt schon lange Twix und Umschuldung jetzt “Neuprofilierung”

FTD: Umschulden oder sparen? Griechen-Retter zerstreiten sich

Handelsblatt: Athen unter Druck: Merkel wettert gegen Vorteile für griechische Rentner

Ökonomenstimme: Grenze zu, Schengen tot

Querschüsse: US-Industrieproduktion stagnierte im April (schwacher Kfz-Output)

FAZ: Lücke in der Sozialversicherung: Wirtschaftsweise fordern Rente mit 69

Gaertner’s Blog: Bond-König warnt vor Zins-Faschismus

FAZ: Milliarden für Elektrowagen: Kabinett beschließt E-Auto-Paket

Justus Haucap über Elektroauto-Förderung: Wette mit ungewissem Ausgang

Unternehmen, Aktien und Anlagen im Fokus

FTD: VW und MAN brechen mit guter Unternehmensführung

ARD-Börse: Südzucker denkt jetzt eine Nummer größer

FTD: Susanne Klatten stockt Beteiligung bei SGL Carbon auf

WirtschaftsBlatt: My Place-Gründer kaufen Immofinanz aus

der standard:SBO mit Umsatz- und Gewinnsprung

ARD-Börse: Dell zeigt HP, wie man es richtig macht

Handelsblatt: Reißen ETFs den Goldpreis in den Abgrund?

Rott & Meyer: In vino veritas


1 KOMMENTAR

  1. Unsere Angela, da sagt sie doch: „Es geht auch darum, dass man in Ländern wie Griechenland, Spanien, Portugal nicht früher in Rente gehen kann als in Deutschland, sondern dass alle sich auch ein wenig gleich anstrengen – das ist wichtig. Wir können nicht eine Währung haben und der eine kriegt ganz viel Urlaub und der andere ganz wenig. Das geht auf Dauer auch nicht zusammen.“ Da hat sie doch recht. Aber wollen mal schauen, ob das wieder nur Schaumschlägereien sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here