Market Preview: Voll eins auf die Zwölf und die technische Gegenreaktion

0

[ad#Google Adsense XL-rechts]

Wow – das war gestern mal ein Wochenauftakt, der es in sich hatte. Aber schauen wir nach vorne. Das Macquarie Oppenheim Derivate-Team erwartet heute eine technische Gegenreaktion nach dem besagten Abverkauf gestern. HSBC wiederum spricht von einer heftigen Erschütterung und … “für Entspannung der nervösen Lage sorgt dagegen erst eine schnelle Rückeroberung des eingangs angeführten alten Unterstützungsclusters bei knapp 7.100 Punkten.”

BNP ist wiederum unverändert skeptisch und sieht den DAX abwärts gerichtet am zweiten Handelstag der Woche. Die Commerzbank sieht den DAX derweil kurzfristig angeschlagen, und die eindeutig schönste Zusammenfassung des gestrigen Tages geben die Jungs von x-markets ab: “DAX – Voll eins auf die Zwölf” .

Wichtige Daten von heute:

Intel Quartalszahlen
IBM Quartalszahlen
Yahoo Quartalszahlen, alle nach US-Börsenschluss
Goldman Sachs Quartalszahlen, 14:00 Uhr
Johnson & Johnson Quartalszahlen
EnBW Hauptversammlung, 10:00 Uhr

EU Leistungsbilanz Euro-Zone Februar, 11:00 Uhr
USA Wohnbaubeginne März, 14:30 Uhr
ACEA Auto-Neuzulassungen in Europa für März, 08:00 Uhr


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here