Market Preview: Von Täuschungsmanövern und Schiebezonen…

0

[ad#Google Adsense XL-rechts]

Die Vorgaben der US-Börsen sind für heute zumindest positiv- wenngleich nicht gerade super überzeugend. Aber immerhin…

Das Macquarie Oppenheim Derivate-Team sieht es deshalb gar nicht mal so falsch, wenn es schreibt, dass im DAX die Entscheidung vertagt wurde. BNP Paribas bleibt sich treu und sieht den DAX seitwärts. HSBC wiederum offeriert, dass sich die Schiebezone verbreitert hat. Auch interessant. Lediglich die Commerzbank zeigt etwas Optimismus und sieht beim Deutschen Aktienindex die 7200er Marke im Fokus. Eine kuriose Analyse gibt es heute von x-markets. Hier sieht man den DAX seitwärts/abwärts. Und die Citigroup sieht im gestrigen Tag gar nur ein geschicktes Täuschungsmanöver.  Na dann.. lassen wir uns heute einmal mehr täuschen. Der DAX ist übrigens mit einem leichten Minus in den Tag gestartet…


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here