Ausblick DAX: Deutlich fester erwartet, aber…..

0

Guten Morgen Deutschland! Schauen wir doch gleich mal auf das Wesentliche heute. Auf die Charttechnik. Denn für Spekulationen sind in diesem Land andere zuständig.

Also. Fakt ist, dass der DAX seine Erholungsrallye fortgesetzt hat und damit einmal wieder den höchsten Stand seit dem 19. Februar erreicht hat. Wohlgemerkt dieses Jahres. Nach oben gebe ich dem DAX nicht mehr viel Potenzial. Bei 4350/80 Punkten wartet ein massiver Widerstand.

Ich bleibe zudem bei meiner Aussage, dass der Markt aus blinder Euphorie völlig überkauft ist. Wir werden noch einmal deutlich niedrigere Kurse sehen. Jetzt also auf den Zug aufzuspringen, halte ich für falsch. Damit mich keiner falsch versteht: Irgendwann kommt bestimmt die Bodenbildung bzw. die Wende. Jetzt halte ich es aber dafür noch zu früh. In diesem Sinne, einen erfolgreichen Handelstag, vor allem an die Daytrader 🙂


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here