Neues von der Wall Street: Dow Jones zeigt Stärke

0

Während die europäischen Aktienmärkte zuletzt schwächelten, präsentiert sich die Wall Street äußerst robust. Vor allem der Dow Jones. Mit 11.861 Punkten kletterte der Index zur Wochenmitte auf den höchsten Stand seit August 2008 und hat seitdem nur moderate Einbußen verzeichnet.

Widerstand bei 11.865 Punkten

Im Bereich von 11.865 Zählern trifft der Dow nun jedoch auf Widerstand. Hier hatte der Index im August 2008 nach unten gedreht, bevor es im Herbst im Zuge der Finanzkrise zu einem deutlichen Kurseinbruch kam. Wird diese Hürde genommen, eröffnet sich aus charttechnischer Sicht weiteres Potenzial bis auf gut 13.000 Punkte.

Gut unterstützt

Auf der Unterseite ist der Dow Jones im Falle möglicher Rücksetzer gut unterstützt. So verläuft bei knapp 11.600 Zählern neben einer horizontalen Unterstützung auch die seit Ende August gültige kurzfristige Trendlinie. Darunter befindet sich eine weitere solide Haltezone zwischen 11.450 und 11.500 Punkten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here