Heard in New York: Basel III sorgt für kräftige Zugewinne an der Wall Street

0

[ad#Google Adsense L-links]Die Wall Street konnte zu Wochenbeginn deutlich freundlicher tendieren. Hauptauslöser war die Einigung bei der Bankenaufsicht. Die als Basel III zusammengefassten Regelungen sehen u.a. ab dem Jahr 2015 eine Kernkapitalquote (Tier I) von 6 Prozent (bisher 4 Prozent). Daneben sorgten aber auch guten Konjunkturdaten aus China für gute Laune. Hier war die Industrieproduktion im August überraschend um 13,9 Prozent gestiegen. Aus den USA selbst gab es heute lediglich die Daten zum Bundeshaushalt für August 2010. Demnach belief sich das Haushaltsdefizit auf 91 Mrd. Dollar und damit rund 13 Prozent unter dem Vorjahreswert. Die gute Stimmung hielt so den ganzen Handelstag über an. Am Ende gewann der Dow Jones 0,8 Prozent auf 10.544 Punkte. Daneben stiegen der S&P 500 um 1,1 Prozent und der NASDAQ Composite um 1,9 Prozent an.

ArcSight: HP kauft weiter zu

Der IT-Konzern Hewlett-Packard greift nach der milliardenschweren Übernahme von 3Par erneut auf dem Markt zu. HP will ArcSight für 42 Dollar je Aktie bzw. rund 1,5 Mrd. Dollar übernehmen. ArcSight stellt Sicherheits-Software her. Die Aktie von ArcSight schloss heute bei 43,91 Dollar rund 25 Prozent fester. Daneben gewann die HP-Aktie leicht auf 38,28 Dollar.

Hertz will offenbar Dollar Thrifty um jeden Preis

In dem seit Monaten andauernden Übernahmekampf um den US-Autovermieter Dollar Thrifty Automotive Group geht Branchenführer Hertz einen Schritt voran. Dieser hat nun sein Barangebot auf 43,60 Dollar je Aktie erhöht. Zusätzlich erhalten Aktionäre von Dollar Thrifty je Aktie 0,6366 Hertz-Aktien. Wettbewerber Avis Budget bietet als Barangebot 40,75 Dollar. Zusätzlich würden Aktionäre von Dollar Thrifty je Aktie 0,6543 Avis-Aktien erhalten. Damit liegt das Hertz-Angebot bei rund 50 Dollar je Aktie bzw. insgesamt 1,56 Mrd. Dollar gegenüber etwa 47 Dollar je Aktie bzw. 1,35 Mrd. Dollar seitens Avis Budget. Der Dollar Thrifty-Aktie verlieh diese Meldung weiteren Auftrieb. Heute hat die Aktie 5 Prozent auf 50,58 Dollar zugelegt. Die Avis Budget-Aktie ging bei 10,95 Dollar (+7,1 Prozent) aus dem Handel, während die Hertz-Aktie bei 10,84 Dollar (+7,86 Prozent) schloss.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here