Neues von der Wall Street: Der Nasdaq 100 klettert über die 200-Tage-Linie

0

In der laufenden Berichtssaison waren es vor allem die Technologiewerte, die überzeugen konnten. Dementsprechend ist der Nasdaq 100 wieder auf dem Weg nach oben. Einige Hürden gilt es jedoch noch zu überspringen.

Wieder über der 200-Tage-Linie

Nach einem sehr starken Handelstag schloss der Nasdaq 100 gestern bei 1.863 Punkten und damit relativ klar über der 200-Tage-Linie, die aktuell bei 1.846 Zählern verläuft. Das letzte Erholungshoch, das bei knapp 1.864 Punkten gelegen hatte, das intraday zeitweise übersprungen wurde, konnte jedoch noch nicht überwunden werden.

Weitere Hürden warten

Neben dem jüngsten Erholungshoch warten mit der bei kurzfristigen Abwärtstrendlinie 1.872 Punkten und einem horizontalen Widerstand im Bereich der runden 1.900er-Marke weitere charttechnische Hürden. Erst wenn auch diese Hürden überwunden werden können, hellt sich die charttechnische Lage weiter auf.

Damit könnte der Technologieindex, der oftmals dem breiten Markt vorausläuft, vielleicht schon heute vor dem Wochenende ein positives Signal für den Gesamtmarkt liefern. Der Weg in Richtung des Jahreshochs bei 2.059 Punkten wäre jedoch erst bei einem Ausbruch über das Junihoch bei 1.940 Zählern endgültig frei.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here