Kleine Presseschau vom 22. Juli 2010

0
2.000 views

[ad#Google Adsense breit]

Interessantes zum Marktumfeld

Blick Log: Obama unterzeichnet Mammutbürokratie: Startschuss für Umsetzung der US-Finanzmarktreform

egghat’s blog: Ratingagenturen am Ende?

Spekulantenblog: Ratingagenturen, Angst vor der Verantwortung

Börsennotizbuch: Stress Testing

RMRG: „Stresstest-Freitag“: Panik wegen möglicher Marktinterpretationen der Ergebnisse

Handelsblatt Global Markets: Mikado für Fortgeschrittene

egghat’s blog: Zahl des Tages (21.07.10): 16.000.000.000.000 (US-Schattenbanksystem)

FTD: Neuer Publikumsfonds – US-Finanzhasardeur Paulson zielt auf deutsche Kleinanleger

Der Privatanleger: Glaubt eigentlich noch jemand Analysten und ihren Empfehlungen?

[ad#Google Adsense breit]

Unternehmen und Aktien im Fokus

TAZ: Marketing-Experte über IT-Konzern: „Apple-Produkte waren nie fantastisch“

finews.ch: Credit Suisse: Deutlich besser als befürchtet

Der Aktionär: Coca-Cola-Aktie: The Real Thing

Meedia: eBay: Robustes Quartal dank PayPal

FTD: Google-Querelen mit China – Werbekunden strömen zu Baidu

FAZ: Mark Hurd, Hewlett-Packard-Chef „Viele Leute waren zu optimistisch“

Spiegel: BP-Konkurrenten gründen eigenes Notfallsystem

Handelsblatt: ABB sorgt für eine Überraschung

manager magazin: Deutz-Großaktionär will Paket deutlich reduzieren

Börse Online: Praktiker: Umsatzziel fällt ins Wasser

manager magazin: MLP sucht neuen Finanzchef

Der Aktionär: ADVA: Überzeugendes zweites Quartal


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here