OMV-Aktie: Kein Antrieb mehr?

1
Bildquelle: Pressefoto © OMV Aktiengesellschaft

Die Aktie des österreichischen Öl- und Gaskonzerns OMV (WKN: 874341 / ISIN: AT0000743059) profitierte zuletzt von der Ölpreiserholung. Seit Jahresanfang 2017 hat das im ATX gelistete Papier etwas mehr als 50 Prozent an Wert zugelegt. Daher fragen sich Marktteilnehmer, ob überhaupt weiteres Kurspotenzial vorhanden ist.

Die Analysten bei der Raiffeisen Centrobank sehen nicht allzu viel Potenzial. Zwar wurde das Kursziel für die OMV-Aktie gerade von 50,00 Euro auf 55,50 Euro nach oben geschraubt es bleibt jedoch bei einem „Hold“-Rating. Außerdem ergibt sich mit dem aktuellen Kursziel gerade einmal ein Kurspotenzial von rund 7 Prozent. Während die Marktexperten die höhere Produktion in Libyen und Einsparungen lobend erwähnen, konnten die Ergebnisse für das dritte Quartal 2017 nicht in jeder Hinsicht überzeugen.

OMV-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Dagegen hat sich an unserer Einschätzung nichts geändert. Vor kurzem hieß es: „Trotz der jüngsten Kursrallye ist die OMV-Aktie mit einem 2018er-KGV von 14 nicht allzu teuer. Darüber hinaus zeigte sich der österreichische Markt zuletzt in sehr guter Verfassung. Er konnte einige andere europäische Märkte ausstechen. Von dieser Stimmung sollte auch OMV profitieren. Zudem hat das Unternehmen seine Hausaufgaben gemacht. Neben den Einsparungen wurde auch der Verkauf des türkischen Tankstellengeschäfts vollzogen. Damit wurde die Abhängigkeit von den politischen Unsicherheiten in der Türkei verringert.“

Wer gehebelt von Kurssteigerungen der OMV-Aktie profitieren möchte, setzt beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte, wie diesen Mini Future Bull (WKN: HW22BR / ISIN: DE000HW22BR0), auf der Long-Seite. Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte, wie dieser Mini Future Bear (WKN: HW4XS0 / ISIN: DE000HW4XS01).

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto © OMV Aktiengesellschaft


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here