Bildquelle: dieboersenblogger.de

Die Freude über einen wachstumsfreundlicheren Kurs, der sich nach der Kompromissbereitschaft der Grünen im Thema Klimaschutz in den Koalitionsverhandlungen abzeichnete, währte am deutschen Aktienmarkt gestern nicht lange. Bei 13.525 Punkten fand die Rally im Deutschen Aktienindex zunächst einmal ein Ende. Heute Morgen sucht der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) noch seine Richtung für den Handelstag. Viel hängt auch von der Wall Street ab, der gestern ebenfalls etwas die Luft ausging.

100 Punkte Minus nach 1.500 Punkten Plus am Stück sind aber kein Grund dafür, jetzt die Trendwende an der Frankfurter Börse auszurufen. Vielmehr wäre es gesund, wenn der DAX sich jetzt erst einmal zurück in Richtung 13.000er Marke zurückbewegen würde. Dann könnte er von diesem Niveau aus zur Jahresendrally starten, für die es aktuell noch etwas früh scheint.

Die Stimmung bleibt positiv, das Börsenumfeld stimmt weiterhin: tiefe Zinsen, eine anziehende Wirtschaft und eine dementsprechend robuste Gewinnentwicklung in den Unternehmen. Damit führt an der Aktie kein Weg vorbei. Und den DAX damit gerade zu auf 14.000 Punkte, die für dieses Börsenjahr ein realistisches Ziel darstellen.

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here