Bildquelle: dieboersenblogger.de

Nachdem Apple (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005) erfreuliche Quartalszahlen vorgelegt hatte, können sich die Apple-Aktionäre auch über einen kleinen „warmen Geldregen“ in Form der Quartalsdividende freuen. Und bei Apple stieg nicht nur der Aktienkurs (in Euro gerechnet rund +50% auf Jahressicht)…

…sondern es gibt auch Dividenden. So sollen für das vergangene Quartal 0,63 Dollar je Aktie als Dividende ausgeschüttet werden. Damit wird mehr als ein Viertel des Gewinns ausgeschüttet, denn der Gewinn pro Aktie lag im vorigen Quartal laut Apple bei 2,07 Dollar (+24%). Wer derzeit keine Apple-Aktien hat und sich diese Dividende noch sichern möchte, sollte diese Termine beachten:

 

Apple-Chart: boerse-frankfurt.de

Quartalsdividende von 0,63 Dollar/Aktie

Apple teilte mit, dass die Auszahlung der Dividende von 0,63 Dollar je Aktie am 16. November 2017 erfolgen soll. Stichtag für die Berechtigung der Dividendenzahlung soll der 13. November sein. Sprich: Wer die Aktien an dem Tag (Handelsschluss) im Depot hat, soll die Zahlung erhalten. Dies bezieht sich erfahrungsgemäß auf den US-Handel – außerhalb der USA kann dieser Termin bereits etwas früher sein. Ich weise darauf hin, dass ich den Punkt Besteuerung (auf US-Dividendenzahlungen wird für ausländische Anleger/innen Quellensteuer abgezogen) nicht berücksichtige.

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here