BYD: Insgesamt bis zu 20 Mrd. Renminbi neue Schulden genehmigt

0
Bildquelle: Pressefoto Byd Motor Inc.

Heute habe ich geschaut, was bei einigen Einzeltiteln so passiert ist. Beispiel BYD (WKN: A0M4W9 / ISIN: CNE100000296) – die teilten mit: Man stehe in Vorbereitungen, neue Schulden im Volumen von rund 10 Mrd. chinesischen Renminbi aufzunehmen.

BYD-Chart: boerse-frankfurt.de

Dabei solle es sich um kurzfristige Schulden handeln, die voraussichtlich in Form von kurzlaufenden Wertpapieren emittiert werden sollen. Der Antrag dazu sei von der „National Association of Financial Market Institutional Investors” akzeptiert worden, so BYD. Es soll eine ganze Reihe von federführenden Banken bei den anvisierten Emissionen geben. Demnach werden als solche Banken von BYD genannt: „China Development Bank,Industrial and Commercial Bank of China Limited, Agricultural Bank of China Limited, Bank ofChina Limited, China Everbright Bank Co., Ltd., China Minsheng Banking Corp., Ltd., IndustrialBank Co., Ltd. and China Zheshang Bank Co., Ltd.”

BYD: Insgesamt bis zu 20 Mrd. Renminbi neue Schulden genehmigt

Wie ich das bewerte: BYD hatte sich laut eigenen Angaben bereits auf der Hauptversammlung am 6. Juni 2017 die Emission von neuen Schuldpapieren im Volumen von bis zu 20 Mrd. Renminbi genehmigen lassen. Wenn jetzt die Emission von solchen Papieren in mehreren Tranchen im Volumen von bis zu 10 Mrd. Renminbi vorbereitet wird, ist das also keine große Überraschung. Um die wirtschaftlichen Folgen für BYD einschätzen zu können, wird es natürlich darauf ankommen a) zu welchen Konditionen die neuen Schulden von BYD aufgenommen werden (Zinssatz, Laufzeit..) und b) was mit dem Geld geschehen soll. Ablösung bestehender Verbindlichkeiten (unterschiedliche Höhe der Zinszahlungen?), Investitionen in neue Produktionsstätten, Forschungsausgaben? Das ist derzeit noch offen.

Beim Thema “Elektro-Autos in China” finde ich ein anderes Unternehmen interessanter – den da ist die Bewertung deutlich niedriger, auch weil es nicht so stark im Fokus der Investoren steht.

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Byd Motor Inc.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here