Bildquelle: dieboersenblogger.de

Es ist die Skepsis und nicht die Euphorie, die Aktienkurse nach oben treibt. Was war vor vier Wochen die Unsicherheit wegen der geopolitischen Spannungen um Nordkorea und die verbalen Entgleisungen des US-Präsidenten Donald Trump auch gerade deshalb hoch, weil der für Korrekturen anfällige Herbst an den Börsen begann. Und nun am letzten Handelstag des Monats September steht der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) mit einem Plus von gut fünf Prozent auf Monatssicht nur noch rund 200 Punkte von seinem Allzeithoch bei 12.951 Punkten entfernt.

Es wird Wochen, wenn nicht gar Monate dauern, bis Deutschland eine arbeitsfähige Regierung bekommt, wenn überhaupt. Aber das stört die Börse im Moment nicht, im Gegenteil: Auch weil sich hier niemand beirren lässt, müssen die Skeptiker auf den fahrenden Zug aufspringen, um nicht abgehängt zu werden. Das kann den DAX schnell auf die nächste runde Marke von 13.000 Punkten befördern. Die Rally also kann weitergehen. Die Fantasie in Sachen Steuersenkungen treibt die Wall Street an, stärkt den Dollar und schwächt im Gegenzug den Euro und bereitet damit den Boden für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends auch am deutschen Aktienmarkt.

Jochen StanzlEin Beitrag von Jochen Stanzl

Er ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets, Frankfurt. Davor war Jochen Stanzl über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: CMC Markets / dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here