AUDUSD Prognose Abverkauf: Endlich glänzt AUD USD wieder mit neuer Dynamik und könnte kurz vor dem Ende der langwierigen Konsolidierungsphase stehen. Damit ergeben sich im Rahmen einer detaillierten Analyse sehr attraktive Long- und Short-Szenarien vom Tages- bis in den Monatschart. Kurz-, mittel- bis langfristig wird uns der Aussie wohl noch eine Weile beschäftigen.

Zunächst gilt es die Konsolidierungsphase endgültig zu verlassen und schon bietet sich die erste Chance im H4-Chart.

AUDUSD Prognose Abverkauf: Massive Kursgewinne erwartet

Nach dem dynamischen bullishen Ausbruch aus der Wimpelformation im Juni dieses Jahres, erwarte ich nun eine Korrektur respektive Retest-Bewegung in Richtung des Ausbruchsniveaus.

Damit rückt die Kursmarke bei rund 0.75250 in den Fokus. Aufgrund des relativ späten Ausbruchs aus dem Wimpel der ebenfalls verspäteten Retest-Bewegung, könnte sogar ein Test des Formationstiefs erfolgen. Dazu später mehr.

AUDUSD Prognose Abverkauf Monatschart 20170922
AUDUSD Prognose Abverkauf Monatschart 20170922

So oder so bleibt das sehr langfristige mutmaßliche Kursziel bei rund 1.01600 bestehen, das sich mit dem 89er Fibonacci Retracement der großen Talfahrt zu überschneiden scheint. Angestrebt werden mehrere Setups, wobei eines davon über viele Monate ggf. Jahre laufen darf, um das ambitionierte Kursziel zu erreichen. Der positive Long-Swap macht die Sache noch attraktiver.

AUDUSD Prognose Abverkauf: Exakte Kursreaktionen im Wochenchart

Hervorzuheben sind die exakten Kursreaktionen an den Fibonacci Expansion Levels und Retracements. Insbesondere im Zuge der jüngsten Konsolidierungsphase. Jene Phase neigt sich womöglich dem Ende zu, was wir uns gleich im Tageschart genauer anschauen. Das nächste vermeintliche bullishe Kursziel überschneidet sich augenscheinlich ziemlich genau mit dem 38.2er Fibo Retracement bei rund 0.82600 und fällt damit auf den nahe gelegenen horizontalen Widerstandsbereich.

AUDUSD Prognose Abverkauf Wochenchart 20170922
AUDUSD Prognose Abverkauf Wochenchart 20170922

Im Vorfeld gehe ich jedoch von einer Korrekturbewegung in Richtung 0.77180 aus, was dem Ausbruchsniveau der Dreiecksformation entspricht. Da dieses Niveau oberhalb des Retest-Bereichs im Monatschart liegt und das bearishe Kursziel des aufwärtsgerichteten Trendkanals bei ca. 0.68550 noch nicht erreicht wurde, bleibt die Situation etwas belastet. Wobei festzuhalten ist, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Signale für solch eine Talfahrt erhalten.

AUDUSD Prognose Abverkauf: Wichtige Vorboten?

Die etwas steiler aufwärtsgerichtete Flagge wurde bereits verlassen und das Ausbruchsniveau bei rund 0.80320, das sich wunderbar mit einem harten Widerstand im Wochenchart überschneidet, bereits getestet. Damit ergäbe sich ein potentielles Kursziel unterhalb bzw. außerhalb der etwas flacher verlaufenden aufwärtsgerichteten Flagge.

AUDUSD Prognose Abverkauf Tageschart 1 20170922
AUDUSD Prognose Abverkauf Tageschart 1 20170922

Deshalb muss ich damit rechnen, dass der Kurs auch letztere Flagge nachhaltig verlässt und damit mögliche Kursziele anstreben würde, die weit unterhalb des Ausbruchsniveaus des Dreiecks im Wochenchart liegen würden. Also unterhalb des 55er Fibo Retracements. Ein wichtiges Retracement plus einen wichtigen Retest-Bereich? Hier, d.h. bei rund 0.77000, werden wir wohl eine heftige bullishe Gegenreaktion sehen.

Selbst das Retest-Niveau aus dem Monatschart bei ca. 0.75250 sieht wackelig aus, da der Kurs hier nur auf die 70er Fibo Retracements fallen würde, die ich aber eigentlich nur als Etappe sehe.

Bleibt nur noch das wichtige 89er Retracement, das sich günstigerweise in etwas mit dem bearishen Kursziel der flacher verlaufenden Flagge überschneiden sollte.

AUDUSD Prognose Abverkauf: Wohl überlegter Short

Bevor sich nun der eine oder andere in ein spontanes bearishes Abenteuer stürzt, möchte ich einiges zu bedenken geben:

Zum einen wurde noch kein neues Tief gebildet. Die Annahme einer Korrektur stützt sich derzeit lediglich auf den bislang gehaltenen Widerstand und den Ausbruch aus der besagten steil verlaufenen Flagge.

AUDUSD Prognose Abverkauf Tageschart 2 20170922
AUDUSD Prognose Abverkauf Tageschart 2 20170922

Zum anderen rechne ich mit einem holprigen Verlauf, da dies bei steil verlaufenden Flaggen sehr häufig vorkommt. Wenig Nachhaltigkeit gepaart mit unzuverlässigen Ausbrüchen, könnte den Kurs noch einmal in die Widerstandsregion zwischen ca. 0.80500 und 0.81230 tragen. Ob man sich im Falle eines erneuten Tests bereits auf diesem hohen Niveau bearish positioniert oder lieber auf den Bruch eines wichtigen Unterstützungsbereichs wartet, bleibt jedem selbst überlassen.

So oder so sehe ich beim aktuellen Kursniveau keinen akuten Handlungsbedarf, da wir uns augenscheinlich mitten im Nirgendwo befinden.

Peter Seidel

Dieser Beitrag von Peter Seidel wurde von trading-treff.de zur Verfügung gestellt. Dort gibt es Analysen, Wissen und Emotionen zum Trading.

Peter Seidel ist freiberuflicher Trader, Trading-Coach und Gründer der Analyseplattform www.forexhome.de. – dabei liegen seine Schwerpunkte im Forexhandel auf einer Kombinationsstrategie mehrerer klassischer Analysetools.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Trading-Treff.de / dieboersenblogger.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here