Bildquelle: Pressefoto Byd Motor Inc.

Bei der BYD-Aktie (WKN: A0M4W9 / ISIN: CNE100000296) in Euro finde ich die charttechnische Situation derzeit recht spannend. Denn da steht der Kurs aktuell knapp über der psychologisch „glatten“ 5-Euro-Marke. Diese war in den vergangenen 12 Monaten einige Male getestet worden (Ende Dezember 2016, Mai 2017) und hatte jedes Mal gehalten (es ging mal ein paar Cents drunter, das wurde aber schnell wieder reingeholt).

BYD-Chart: boerse-frankfurt.de

Also gute Chancen, dass der Test auch diesmal erfolgreich verläuft und der Aktienkurs dann einen schönen „Rebound“ hinlegt? Bietet sich mithin jetzt eine interessante Einstiegschance?

BYD: Herber Rückgang beim Gewinn pro Aktie

Wenn es so einfach wäre. Denn im operativen Geschäft sah es zuletzt gar nicht so gut aus. So hatte BYD für das erste Halbjahr 2017 Zahlen veröffentlicht, die ich durchaus enttäuschend fand. Der Gewinn pro Aktie war um rund 32,2% auf 0,59 Renminbi gefallen, der Umsatz konnte nur minimal (+0,16%) gesteigert werden. Mehr zu den Halbjahreszahlen von BYD finden Sie bei www.vaupels-boersenwelt.de unter dem Punkt „Archiv“, dort Ausgabe vom 30. August 2017. Mit anderen Worten: Wenn BYD den Gewinn pro Aktie mindestens gehaltenhätte, fände ich das aktuelle Niveau für einen Einstieg interessant. Doch da das nicht der Fall war, nehme ich in Bezug auf BYD aktuell eine abwartende Haltung ein.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Leben, Geduld haben, arbeiten und keinen Anlass zur Freude versäumen.“ – Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Byd Motor Inc.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here