Aufgrund des Labor Day starten die US-Börsen erst am Dienstag in die neue Woche. Trotzdem wird der Montag im DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) nicht uninteressant. Der Rest der Woche wird sogar noch spannender. Unter anderem mit den anstehenden Indexveränderungen und natürlich der EZB-Zinsentscheidung.

Unternehmensmeldungen:
Vapiano Halbjahreszahlen

Anstehende Termine der Handelswoche:
Deutsche Börse überprüft turnusmäßig ihre Aktienindizes (Di), EZB-Zinsentscheidung mit anschl. Pressekonferenz von Mario Draghi (Do), US-Erstanträge Arbeitslosenunterstützung (Do)

Charttechnik im Dax:
Unterstützungen bei 11.850 Punkten, Widerstände bei 12.220 und 12.300 Punkten

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here