Die Börsenblogger um 12: DAX rauscht in die Tiefe, die Weltpolitik meldet sich zurück

1
647 views
Bildquelle: dieboersenblogger.de

Am Dienstag wird die Nachrichtenlage von einem Thema beherrscht: Nordkorea. Die neuen Unsicherheiten, die sich aus der jüngsten Zuspitzung des Konflikts auf der koreanischen Halbinsel ergeben, drückten den DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) im Laufe des Handels in der Spitze um 2,1 Prozent in die Tiefe. Das Barometer rutschte dabei unter die Marke von 12.000 Punkten. Die 200-Tage-Linie konnte ebenfalls nicht verteidigt werden.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -1,7% 11.918

MDAX -1,5% 24.271

TecDAX -1,7% 2.217

SDAX -1,6% 11.140

Euro Stoxx 50 -1,6% 3.367

Die Topwerte im DAX sind Beiersdorf, Vonovia und Fresenius Medical Care. Allerdings befinden sich sämtliche Indexwerte in der Verlustzone. Besonders hart triff es heute jedoch die ProSiebenSat.1-Aktie. Diese rauscht um mehr als 10 Prozent in die Tiefe. Schuld daran ist die überraschend schlechte Entwicklung am deutschen TV-Werbemarkt. Einen noch schlechteren Tag erwischt ADVA Optical. Neben gesenkten Umsatz- und Gewinnzielen verdeutlicht auch der angekündigte Stellenabbau die schwache Geschäftsentwicklung beim Telekomausrüster.

DAX-Chart: boerse-frankfurt.de

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Dienstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,2046 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Montagmittag auf 1,1925 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8386 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Dienstagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 46,65 US-Dollar je Barrel 0,3 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,5 Prozent auf 51,79 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.321,68 US-Dollar je Unze (+0,1 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,6% 21.667

NASDAQ100-Future -1,0% 5.787

S&P500-Future -0,8% 2.425

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here