Bildquelle: Pressefoto Deutsche Post AG / Oliver Lang

Hazy Osterwald sang mal in den 1960ern: „Geh’n Sie mit der Konjunktur …“. Wer heute als Börsianer mit der Konjunktur gehen möchte, der könnte sich die Aktie der Deutschen Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004) ins Depot legen. Denn floriert die Weltwirtschaft, dann klappt es auch mit den Geschäften des Logistikers.

Deutsche-Post-Chart: boerse-frankfurt.de

Bei der Post heißt es dazu im Halbjahresbericht: „Zu dem starken Wachstum haben vor allem das internationale Paket- und eCommerce- sowie das globale Express-Geschäft beigetragen.“ Gemeint ist das Wachstum beim Betriebsgewinn (Ebit). Das zweite Quartal war das beste in der Geschichte der Deutschen Post und das siebte Rekordquartal in Folge. Läuft bei der Deutschen Post, besonders im Express-Geschäft.

Auf www.plusvisionen.de geht es weiter

SchummEin Beitrag von Thomas Schumm von Plusvisionen.de

Thomas Schumm ist Gründer und Herausgeber von Plusvisionen.de. Autor. Journalist. Früher auch: Reporter, Redakteur oder Chefredakteur. Seit 25 Jahren an der Börse. Bestimmt fast alles an der Börse gehandelt, was es so zu handeln gibt, jetzt aber ruhiger in dieser Hinsicht. Seit 20 Jahren publizistisch im Finanzbereich tätig. Begeistert von Wirtschaft und Börse.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquellen: Thomas Schumm / Pressefoto Deutsche Post AG / Oliver Lang


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here