Wienerberger-Aktie: Kursrücksetzer zum Einstieg nutzen

0
Bildquelle: Pressebild Wienerberger

Zum Ende dieser Woche erlebte die Wienerberger-Aktie (WKN: 852894 / ISIN: AT0000831706) ein wahres Auf und Ab. Offenbar wussten Anleger nicht so recht, wie sie die Halbjahreszahlen des österreichischen Ziegelproduzenten einordnen sollten.

Zwischen Januar und Juni legten die Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr um 4 Prozent auf 1,53 Mrd. Euro zu. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte sogar um 7 Prozent auf 190,1 Mio. Euro, während der Nettogewinn sehr deutlich um 54 Prozent auf 41,7 Mio. Euro zulegen konnte.

Quelle: de.4.traders.com

Besonders gut liefen dabei die Geschäfte auf dem europäischen Heimatmarkt. In den USA profitierte das ATX-Unternehmen wiederum vom anziehenden Hausbau. Als Belastungsfaktoren erwiesen sich Währungseffekte, allen voran aus dem britischen Pfund und der türkischen Lira. Dagegen machten sich Liegenschaftsverkäufe positiv bemerkbar.

Für den Rest des Jahres bleibt das Wienerberger-Management optimistisch. Einige ambitionierte Zielen wurden bestätigt. Auf Gesamtjahressicht wird das bereinigte Konzern-EBITDA bei 415 Mio. Euro gesehen. Es bleibt jedoch die Frage, wie sich die jüngsten politischen Unsicherheiten rund um US-Präsident Donald Trump auf die Wachstumsmöglichkeiten auswirken werden. Schließlich sollte auch Wienerberger als weltweit führender Ziegelproduzent von dem versprochenen Infrastrukturprogramm und den möglichen positiven Auswirkungen auf die Konjunktur profitieren.

Wienerberger-Chart: boerse-frankfurt.de

Auch wenn Donald Trump derzeit offenbar keine Ruhe hat, sich um seine Lieblingsprojekte zu kümmern, dürften am Ende, wenn auch etwas abgespeckt, Investitionen in die Infrastruktur zu Buche stehen, so dass die bereits robuste Konjunktur angekurbelt werden sollte. Zur Freude von Wienerberger natürlich. Darüber hinaus bietet der jüngste Kursrücksetzer der Wienerberger-Aktie eine neue Einstiegsgelegenheit. Mithilfe von entsprechenden Hebelprodukten (WKN: HY1AGW / ISIN: DE000HY1AGW1) können optimistisch eingestellte Anleger sogar überproportional von Kurssteigerungen des ATX-Wertes profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressebild Wienerberger


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here