News Ticker
  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    DAX: Führt „Sell in May…“ zum Anlageerfolg?

    An der Börse kursieren viele so genannte Weisheiten. Besonders beliebt ist „Sell in May and go away...“. Daher fragen sich zu dieser Zeit des Jahres viele DAX-Anleger, ob sie genau jetzt Aktien verkaufen sollten. MEHR
  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    Ströer: Der Kampf geht weiter

    Zwischen Ströer (WKN 749399) und dem Hedgefonds Muddy Waters geht es weiter heiß her. In einem ausführlichen Schreiben widerlegte der Werbevermarkter die Vorwürfe von Muddy Waters und punktete außerdem mit einem starken Auftakt in das Geschäftsjahr 2016. Allerdings gibt auch Muddy Waters nicht auf. Jetzt versucht Ströer nachzulegen. MEHR
  • Bildquelle: Pressefoto amazon.com

    Amazon rockt!

    Nach vielen Jahren der Suche hat der US-Online-Händler Amazon (WKN 906866) mit dem Bereich Cloud Computing (AWS, Amazon Web Services) offenbar endlich ein Geschäft entdeckt, das stark profitabel ist und nicht nur viel Wachstum bringt. MEHR
  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    Ölpreis Brent zieht unbeirrt davon

    Weiterhin recht steil geht es mit dem Ölpreis der Nordseesorte Brent nach Norden. Bislang unternehmen die Bären keine Anstrengungen, den Höhenflug zu bremsen. MEHR

Aktuelles Video

Aktien im Blick

Marktüberblick

Werbung

BoersentagLeipzig

Aktuelles Video

  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    Sell in May and go away?

    Trotz einer zurückhaltenden konjunkturellen Lagebeschreibung ist der ifo Index in seiner Erwartungskomponente zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Daneben haben die Themen Asien-Krise und Preisschwäche bei Rohstoffen an Brisanz verloren. MEHR
  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    Von Indikatoren und Scheinkorrelationen

    Die von einigen Analysten immer wieder todgesagte Dow Theorie funktioniert seit mehr als einhundert Jahren konstant gut. Neue Hochs oder neue Tiefs in Dow Jones Industrial Index und Dow Jones Transportation Index müssen sich gegenseitig bestätigen, sonst sind sie wenig wert. MEHR
  • Bildquelle: Pressefoto Facebook

    Im Fokus Facebook: Wie lange kann das gutgehen?

    "We had a great start to the year." Mit diesen Worten ließ sich Mark Zuckerberg, Gründer und Chef des führende Sozialen Netzwerks Facebook (WKN A1JWVX), zu Beginn der Mitteilung zu den Geschäftszahlen für das erste Quartal 2016 zitieren. Investoren sahen ebenfalls einen „großartigen“ Jahresauftakt. MEHR
  • Bildquelle: Pressefoto adidas

    adidas sorgt für Begeisterung

    Europas größter Sportartikelhersteller adidas (WKN A1EWWW) sorgte zur Wochenmitte mit überraschend starken Quartalsergebnissen und einer Prognoseanhebung für Begeisterung bei Anlegern. Am Donnerstag folgten dann die Analysten mit ihrem Lob. MEHR
  • Bildquelle: Pressefoto Nordex

    Nordex: Die Initialzündung?

    Der Hamburger Windturbinenhersteller Nordex (WKN A0D655) hatte Investoren mit einem wenig berauschenden Ausblick für das Geschäftsjahr 2016 enttäuscht. Allerdings kann sich das TecDAX-Unternehmen derzeit nicht gerade über zu wenig Aufträge beschweren. MEHR

Interessantes & Humor

Börsenwissen

Meine Privaten Finanzen

  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    Neues aus Übersee

    Die US-Notenbank hat gestern getagt – Überraschungen gab es jedoch keine. Die Fed könnte im Juni eventuell die Zinsen erhöhen, muss sie aber nicht. Dafür überraschte jedoch heute Morgen die Bank of Japan. MEHR
  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    Deutsche Bank: Erst der Anfang

    In einem schwachen Gesamtmarktumfeld gehörte am Donnerstag ausgerechnet die zuletzt viel gescholtene Deutsche Bank (WKN 514000) zu den Lichtblicken am deutschen Aktienmarkt. Der Branchenprimus konnte im Auftaktquartal 2016 trotz vieler Probleme auch einige positive Überraschungen präsentieren. MEHR
  • Bildquelle: Pressefoto Tesla Motors (Nutzungsbedingungen)

    Tesla Motors greift Renault an

    Für schlappe 1.000 Euro kann man sich hierzulande das Model 3 des kalifornischen Elektrowagenbauers Tesla Motors (WKN A1CX3T) reservieren. Allerdings müssen Tesla-Fans nach aktuellem Stand sehr viel Geduld mitbringen. Zumindest sorgt eine staatliche Kaufprämie dafür, dass die Wartezeit erträglicher ausfällt. MEHR
  • Bildquelle: dieboersenblogger.de

    Kaufen Sie Bio?

    Nein, ich meine mit dem Titel nicht die vielen Bio-Produkte, die von vielen Anbietern teuer (zu teuer?) auf den Markt gebracht werden. Manchmal muss man genau schauen, ob denn das „Bio-Siegel“ tatsächlich den höheren Preis rechtfertigt. Mit dem Titel möchte ich auf den Biotechnologie-Sektor aufmerksam machen. MEHR
Blogverzeichnis - Bloggerei.de